ARKM Zentralredaktion 6. September 2011

Die LED ist eine ernstzunehmende Alternative zur 60W Glühbirne

Am 1. September 2011 greift die nächste Stufe der Ökodesignrichtlinie. Ab diesem Zeitpunkt dürfen keine neuen 60W Glühlampen mehr verkauft werden. Deshalb kommt kein Verbraucher umhin, sich nach einer Alternative zu diesen umzusehen.

Luxwerte einer 60W Glühbirne und einer 8W NUMO von BIOLEDEX im Vergleich

Die in Augsburg ansässige DEL-KO GmbH hat sich bereits seit dem Jahr 2004 auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen LED-Leuchtmitteln unter der Marke BIOLEDEX® spezialisiert. Mit modernen LED sind Einsparungen bis zu mehr als 90% möglich. Das Licht umfasst im Gegensatz zu Energiesparlampen das volle Spektrum und wirkt dadurch angenehmer und beugt Ermüdungserscheinungen vor.

Eine sehr gute Möglichkeit, die 60W Glühlampen zu ersetzen, bietet die 8W NUMO Birne der Marke BIOLEDEX®. Bei nur geringfügigen Unterschieden in der Leuchtkraft (siehe Abbildung), benötigt sie gerade einmal 8 Watt. Somit beträgt die Ersparnis 52 Watt. Die Birne ist neben dem Sockel E27 auch für E14- und G24-Fassungen erhältlich. Das TÜV-Zertifikat garantiert hohe Sicherheit und beste Qualität der BIOLEDEX® NUMO-Birnen.
Nicht nur die erhebliche Stromeinsparung ist ein Vorteil der BIOLEDEX®
NUMO, sondern auch die lange Lebensdauer von ca. 50.000 Betriebsstunden. Auch die Abstrahlcharakteristik ist, im Gegensatz zu vielen Produkten, der Glühbirne ähnlich. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass man die NUMO Birne auch mit 230V Gleichspannung betreiben und sie so ebenfalls für die Sicherheitsbeleuchtung einsetzen kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bioledex.de

Welcher Redakteur hat diesen Beitrag veröffentlicht?

Veröffentlicht von: opr
am 6. Sep 2011 und wurde einsortiert unter:
Aktuell, Hersteller-Infos, LED-Beleuchtung, Themen, Topmeldungen.
Sie können die Kommentare per RSS-Feed verfolgen: RSS 2.0.
Sie können einen Trackback setzen

Kurzverweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen