Sven Oliver Rüsche 8. September 2011

Förderprogramme für Unternehmen und Existenzgründer

Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) und solche, die es werden wollen, sollten sich den 14. September 2011 vormerken. Zwischen 10 und 16.30 Uhr findet in der Industrie- und Handelskammer Siegen, Koblenzer Str. 121, 57072 Siegen, ein Beratungssprechtag zum Thema “öffentliche Finanzierungshilfen” statt. Mit dabei sind Experten der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW.

Interessierte haben dort die Möglichkeit, unmittelbar von der Förderbank und mit Hilfe von IHK-Fachberatern Informationen zu öffentlichen Finanzierungshilfen zu erhalten. Tipps zur Sicherung der beruflichen Selbstständigkeit sind ebenso erhältlich wie Infos zur Beurteilung von Unternehmenskonzepten und deren Tragfähigkeit. Die Veranstaltung ist kostenlos. Da es sich um Einzelgespräche von je 45 Minuten handelt, ist eine telefonische Voranmeldung bei Pia Lorsbach unter Tel. 0271 3302-134 erforderlich.

Hintergrundinformationen zum Thema:
Rolf Kettler, Tel. 0271 3302-136, E-Mail: rolf.kettler@siegen.ihk.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen