ARKM Zentralredaktion 14. September 2011

Gummersbach: Sylke Schmidt bietet jetzt Büroservices 2.0 für verschiedenste Branchen



Gummersbach – „Ich war selbst lange Dienstleister, kenne den Spagat zwischen Telefongeklingel hier und persönlichen Kundenkontakt da“, sagt Sylke Schmidt, die sich gerade am Standort Gummersbach mit ihrem global office selbstständig gemacht, um von hier aus im Bergischen Land und im Sauerland das persönliche Vorzimmer 2.0 bekannter zu machen. „Hier setzen wir an: Wir wollen anderen Unternehmen helfen, sich wieder auf ihre ureigene Kerndisziplin konzentrieren zu können. Denn global office kann für diese Bürodienstleistungen übernehmen und so den Arbeitsalltag erleichtern.“

In Pirna geboren, hat es die 44-Jährige ehemalige Leistungsschwimmerin ins Oberbergische gezogen, wo sie seit 2001 im beschaulichen Kurort Nümbrecht heimisch geworden ist. Wasser und Sport blieben auch nach dem Abschied vom Leistungssport ihr Element. Bis sich der inzwischen vierjährige Sohn ankündigte, war sie als Betriebsleiterin in verschiedenen Bädern tätig: „Wie oft hätten sich unsere Mitarbeiter am Empfang mehrteilen können, weil sie Kasse, Infopunkt und Telefonzentrale auf einmal waren. Da habe ich schon immer gedacht, dafür muss es doch bessere Lösungen geben.“

Und die hat Sylke Schmidt in ihrer neuen Position nun parat: „Mein global office kann mit seinem Portfolio kleinen und mittelständischen Unternehmen und Dienstleistungsbetrieben, aber auch beruflichen Einzelkämpfern helfen, Büroabläufe zu standardisieren und damit effektiver zu machen. So können sie im Außenauftritt professioneller werden und zugleich die Kundenzufriedenheit steigern.“ Denn dank des Büromanagements von global office müssen sich Unternehmen mit hoher Wertschöpfung, etwa Außendienstler, Handwerksbetriebe oder auch Architektur- und Ingenieurbüros, nicht mehr um alles selbst kümmern. Ihnen wird mit einem durchdachten Leistungsportfolio der Alltag erleichtert. So bleibt über den Tag verteilt mehr Zeit für das Kerngeschäft.

„Wir unterstützen die Kunden bei global office in aktuell acht Bereichen. Dienstleistungen und modernste, teils webbasierte Kommunikationswege greifen dabei funktional ineinander, bilden ein zeitgemäßes Vorzimmer 2.0, dem dennoch die persönliche Note nicht abhandenkommt“, so Sylke Schmidt weiter. „Allem voran ist da der telefonische Erreichbarkeitsservice zu nennen, der Unternehmen entlastet – primär solche, wo die Mitarbeiter eben nicht den ganzen Tag im Büro verbringen. Deren Kunden erreichen nun keine unpersönliche Mailbox mehr, wo die Anrufe auflaufen, sondern werden am Telefon stets persönlich und kompetent empfangen.“

Der Anbieter von Bürodienstleistungen 2.0 erfüllt damit seinen Kunden die Vision, sich wieder auf die eigentlichen Aufgaben konzentrieren zu können, ohne auf volle „persönliche“ Erreichbarkeit zu verzichten. Aber auch die Buchung von Geschäftsreisen, Übersetzungsservice, Bewerbermanagement, Coaching und Training, Inkassoservice, Büromaterialservice sowie Fuhrpark-Verwaltung gehören zum global office-Portfolio. Diese Leistungen kann der Kunde nach seinen eigenen Bedürfnissen variabel nutzen. Und egal wie „klein“ der einzelne Kunde auch sein mag, er wird zudem durch global office in den Status eines Großkunden versetzt. Hintergrund: Die Einkaufsvorteile durch die große Gemeinschaft werden an den Einzelnen weiter gegeben. „Wir bieten damit ein Rundum-sorglos-Paket für Büro- und Organisationsarbeiten aller Art – und schaffen dabei auch noch Kostenvorteile“, fasst Sylke Schmidt zusammen.

Vom Sport kann sie übrigens auch heute nicht lassen: Als Fitnesstrainerin bietet sie bei der VHS Kurse in Nordic Walking und Aqua Power an – und bereitet sich selbst gerade für einen Halbmarathon im kommenden Herbst in Dresden vor. Letztes Jahr lief sie in Köln mit. Und damit auch andere wieder mehr Zeit für Freizeit und solche Hobbys haben, will sie diesen mit ihrem global office dazu verhelfen.

Den ersten Kunden hatte sie übrigens schnell überzeugt: „Mein Mann ist in der Baubranche tätig und viel bei Kunden bzw. auf Baustellen unterwegs – wie seine Kollegen auch. Ständig das Handy am Ohr zu haben, um erreichbar zu sein, geht da oft nur schwer. Angefangen vom Baulärm bis hin zur Baubesprechung, die nicht ständig gestört werden sollte, gibt es viele Ansatzpunkte. Sein Arbeitgeber war daher leicht zu überzeugen, dass der Erreichbarkeitsservice da viel Ruhe und Kundenservice reinbringt. Solche Perspektiven möchte ich nun auch anderen Auftraggebern schaffen.“

Und nicht nur denen. Wenn alles so läuft wie in den Anfangswochen, dann will Sylke Schmidt in absehbarer Zeit einen ersten Mitarbeiter einstellen, damit angesichts ihres weitläufigen Vertriebsgebiets die persönliche Betreuung der Auftraggeber immer sichergestellt ist.

Mehr zu den Leistungen und Tarifen auch unter www.global-office.de.

global office® ist eine Büro-Lösung der Premium-Klasse. Ende 2008 an den Start gegangen, erfüllt sich mit ihr die Vision, das eigene Unternehmen komplett von einem festen Standort zu lösen – ohne auf volle Erreichbarkeit zu verzichten. Freundliche Mitarbeiter nehmen stellvertretend im Namen des Auftraggebers Telefonate an, verwalten Terminkalender, beantworten Anfragen und geben Rückrufwünsche oder Informationen per Mail oder SMS weiter. Über ein persönliches Web-Interface kommunizieren die Auftraggeber mit ihrem Büro 2.0, hinterlegen dort Dateien oder Informationen. So können sie jederzeit von jedem Ort selbst darauf zugreifen oder ihren Online-Assistenten daran arbeiten lassen. Über das individuelle, passwortgeschützte global office-Portal innerhalb von http://www.global-office.de/ können zudem bei Bedarf zusätzliche Dienstleistungen beauftragt werden, beispielsweise Übersetzungen, Inkasso oder Flüge.

In Gummersbach, dem Bergischen Land und im Sauerland ist global office® durch Frau Sylke Schmidt vertreten.

Kurzverweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen