ARKM Zentralredaktion 19. September 2011

Parkettböden schaffen ästhetische Wohlfühlräume

Ein Parkettboden aus dunklem Holz wie Räuchereiche oder Nussbaum entfaltet seine volle Ausstrahlung vor allem in Verbindung mit einer hellen, modernen Einrichtung. (Foto: epr/Bembé Parkett)

Wiesen, Wälder, bunte Blumen – die Natur entspannt und inspiriert uns. Fakt ist jedoch, dass die Menschen die meiste Zeit des Alltags in einer Welt aus Plastik, Stahl, Beton und Glas verbringen. Alles glänzt und spiegelt sich; Einrichtung und Ausstattung passen sich dem modernen Leben, der Technologie und dem Fortschritt an. Doch eins werden Seele und Geist nur, wenn das Umfeld stimmt. Die eigenen vier Wände spielen dabei eine große Rolle, verbringen wir doch einen Großteil unserer Freizeit im trauten Heim. Eine wichtige Rolle zur Schaffung einer angenehmen Atmosphäre spielt dort der Bodenbelag.

 

Ein Parkettboden schafft einen emotionalen Gegenpol zu unserer auf Funktionalität ausgerichteten Welt aus Beton, Glas und Kunststoff. Bembé Parkett bringt das Naturprodukt Holz in seiner vollen Schönheit zurück zu den Menschen, verleiht mit seiner besonderen Ästhetik jedem Raum einen unverwechselbaren Charakter und erzeugt Atmosphäre. Unbewusst wird der Parkettboden damit zum architektonischen Gestaltungsmittelpunkt und deshalb sollte ihm auch entsprechend viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Doch Parkett verspricht nicht nur einen ästhetischen Mehrwert, sondern auch einen hygienischen und gesundheitlichen Nutzen.

Es ersetzt zunehmend den Teppichboden und schafft ein wohngesundes Klima. Zudem ist ein Parkettboden umweltfreundlich. Mit einer nahezu unbegrenzten Vielfalt an Parkettarten, Hölzern, Designs und Verlegetechniken verwandelt Bembé Parkett jedes Zuhause in einen Ort, an dem man zur Ruhe kommt, Kraft schöpft und auftanken kann. So ist es nicht verwunderlich, dass sich zunehmend Wohnungs- und Eigenheimbesitzer für den Bodenklassiker entscheiden. Denn er verbindet perfekt Tradition und Moderne und wertet jede Immobilie auf. Ob helle Holzarten, rustikale, strukturierte oder dunkle geräucherte Eiche – ein Parkettboden von Bembé Parkett fügt sich harmonisch in jedes bestehende Ambiente ein: Behaglich und warm unterstreicht er den Country-Style, kreativ und klar wirkt er in modernen Wohnumgebungen, elegant und charakterstark präsentiert er sich im klassischen Ambiente und pflegeleicht sowie belastbar zeigt er sich in Business-Räumen. Weitere Informationen unter www.homeplaza.de oder direkt unter www.bembe.de.

Verschiedene Parkettarten, Hölzer, Designs und Verlegetechniken erlauben eine flexible Gestaltung, sodass jeder den für ihn passenden Stil findet. (Foto: epr/Bembé Parkett)

Kurzverweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen