Alexandra Rüsche 22. Mai 2018

Rohbau

Rohbauten sind nur mit dem erforderlichen Fachwissen und einer hohen Präzision möglich. Der Rohbau erfolgt in den Bereichen Gewerbe- und Industriebau sowie Objekt- und Wohnbau. Als Rohbau bezeichnet man ein Bauwerk, welches eine äußere Kontur und Dachkonstruktion besitzt, aber keinen Einbau der Fenster, eine Fassadenverkleidung oder Ausbau des Innenbereiches hat. Daher kann der Rohbau auch nicht als ein funktionstüchtiges Gebäude betrachtet werden. Rohbauten werden nach Aufstellung des Dachstuhls mit dem Richtfest und Bauherrn gefeiert.

Wenn der Rohbau abgeschlossen ist, muss ein Prüfstatistiker kommen und das Rohgebäude als fehlerfrei abnehmen. Anschließend wird der innere Bereich des Gebäudes ausgebaut. Sofern dieser aber nicht erfolgt, dann verbleibt das Gebäude dauerhaft im Rohbauzustand. Es kann dann auch als eine Bauruine bezeichnet werden.

Bild-Quelle: Hans / pixabay.com

Solange das Gebäude kein reines Ingenieurbauwerk darstellt, so ist die Planung des Rohbaus dem Architekten überlassen. Die Tatsache, dass der Rohbau das Tragwerk des Gebäudes darstellt, macht die Teilnahme eines Tragwerkplaners für Statik erforderlich. Sofern ein größeres Bauvorhaben erfolgt, so kommt es oft vor, dass der Rohbau vom Bauherrn einem Generalunternehmer übergeben wird. Dieser koordiniert die verschiedenen Gewerke.

Zu Beginn des Rohbaus wird ein Fundament gelegt. Dieses gibt die Stabilität des zu bauenden Gebäudes vor. Die Art des Fundamentes ist von der Tragfähigkeit des Bodens und der maximalen erforderlichen Belastung des Rohgebäudes abhängig.

Ist der Rohbau beendet, werden die Außen- und Innenwände hochgezogen. Abhängig von den unterschiedlichen Anforderungen, werden Materialien wie Ziegelwände, Holz und Stahlbeton verwendet. Ist auch dieser Teil abgeschlossen, so wird das Dach gebaut.

Die Firma grossmann-baugesellschaft besitzt umfangreiche Erfahrungen in diesem Bereich. Das Leistungsspektrum umfasst Stahlbau, Stahlbetonbau, Mauerbau, Mauerwerksabdichtungen, Erdbau und Fertigteilbau. Der Kunde bekommt eine hohe Qualität zu fairen Preisen, qualifizierte Mitarbeiter, feste Vertragspartner und eine termingerechte und zielorientierte Durchführung des Projektes.

Die Firma grossmann-baugesellschaft ist dabei behilflich die individuellen Wünsche und Ziele des Kunden zu realisieren. Bevor man sich mit dem Bauvorhaben genauer beschäftigen möchte, gilt es sich in einem ersten Schritt genauer mit der eigenen Vision auseinanderzusetzen. Dies kann schon viel helfen der Firma die Wunschvorstellungen zu übermitteln und sicherstellen, dass der Rohbau zu einem großen Erfolg wird. Auf Wunsch sollte man auf jeden Fall die kostenlose Beratung in Anspruch nehmen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen