Alexandra Rüsche 10. Juli 2018

Welche Faktoren beeinflussen Ihre Büroauswahl?

Viele Unternehmen, die mit ihrem Büro umziehen wollen, tun das in erster Linie, weil sie wachsen wollen. Allerding ist mehr Platz nicht der einzige Garant dafür, dass ein Unternehmen auch richtig wachsen kann. Auch der Standort ist wichtig. Fühlen sich die Mitarbeiter nicht wohl oder beklagen sich darüber, dass die Anfahrt viel zu weit ist und keine Mittagsangebote sich in der Nähe befinden, dann ist die Standortauswahl nicht klug gefällt worden.

Jeder Unternehmern, der mit seinem Büro umziehen will, sollte sich um eine genaue Planung kümmern. Schließlich ist der Bürowechsel mit einer strategischen Standortwahl gleichzuziehen. Als Unternehmer sollte man sich daher fragen welche Vorteile man bei einem Standortwechsel hat.

Foto: pixabay.com

Es kann beispielsweise darum gehen das Büro ins Zentrum zu verlagern, weil das Mittagsangebot größer ist und die Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln besser ist. Diese Faktoren würden natürlich die Mitarbeiterzufriedenheit steigern, was sich auch in einem besseren Arbeitsklima und in einer höheren Produktivität bemerkbar macht.

Der Unternehmer sollte nicht einfach aus Spaß umziehen, nur um ein neues Umfeld zu haben. Es sollten vielmehr spezifische Faktoren sein, die einen Umzug rechtfertigen. Manchmal möchte man zum Beispiel mehr Kundennähe haben. In diesem Fall wäre ein Umzug völlig gerechtfertigt. In einem anderen Fall möchte man innerhalb des Büros einen repräsentativen Ausblick haben, weil Kunden oft zu Besuch kommen.

Diese Tatsache geht natürlich einher mit der Wahrnehmung der Büroräume. Sofern Ihnen die Büroräume zusagen, dann werden sich dort höchstwahrscheinlich auch Ihre Mitarbeiter und Kunden wohlfühlen. Weiterhin sollten Sie vor dem Vertragsabschluss überprüfen, ob das Gebäude sich in einem guten Zustand befindet. Dies ist von außen nicht immer feststellbar. Rufen Sie einen oder mehrere Mieter der Immobilie an und fragen Sie nach. Schließlich kann niemand das Gebäude besser einschätzen als der Mieter selbst.

Werfen Sie auch einen Blick auf die verfügbare Infrastruktur. Gibt es für Ihre Mitarbeiter Möglichkeiten sich mittags zu ernähren? Gibt es in der Nähe Restaurants und Bars? Vielleicht möchten Sie nach der Arbeit noch mit Ihren Mitarbeitern ausgehen. Gibt es auch eine Kinderbetreuung, ein Fitnesscenter oder Supermärkte in der Nähe? Diese Faktoren können die Mitarbeiterzufriedenheit ungemein erhöhen. Es gibt viele Menschen, die gleich nach der Arbeit in ein Fitnesscenter gehen, um Sport zu treiben und sich zu erholen. Einen Büroraum mieten können Sie sich inzwischen auch online.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen