Alexandra Rüsche 7. September 2018

Wie funktioniert professionelle Neukundengewinnung?

Es gibt kein Unternehmen, welches ohne Neukundengewinnung überleben kann. Die Gewinnung neuer Kunden wird immer teurer. Denn wenn man betrachtet wie es erfolgreiche Unternehmen schaffen immer wieder neue Kunden zu finden und zu binden, so kann einem schwindelig werden. Was die klassischen Methoden des Verkaufs angeht, so wird man sehr schnell an seine Grenzen kommen. Es funktioniert am Telefon nicht mehr so gut wie früher. Darüber hinaus sind viele Kunden telefonisch gar nicht mehr erreichbar. Entweder haben sie keine Zeit oder sie fühlen sich durch Telefonanrufe gestört. Da kommt dann die Frage auf wie man überhaupt neue Kunden gewinnen kann.

Klar ist, dass die Neukundengewinnung am Telefon nicht ausgestorben ist. Allerdings haben sich die Gewohnheiten der Menschen geändert. Beispielsweise haben viele Menschen kein Festnetztelefon mehr in ihrem Unternehmen. Alle Mitarbeiter nutzen ein Smartphone und die Festnetztelefonnummer landet im Call-Center. Das Call Center nimmt die Anrufe auf und leitet sie per E-Mail an die entsprechenden Mitarbeiter weiter.

So funktioniert die Neukundengewinnung heute

Foto: geralt/pixabay.com

Die gute alte Neukundengewinnung hat somit nicht ausgedient, sie hat sich lediglich verändert. Statt das man ein Branchenbuch durchtelefonieren muss, gibt es heute effektivere Methoden. Dabei geht es nicht unbedingt darum, dass man heute ausschließlich auf digitale Kommunikation setzen muss. Ganz im Gegenteil. Schließlich werden Geschäfte heute nach wie vor zwischen Menschen gemacht. Es ist nur so, dass man heute ganz anders kommuniziert als noch vor 20 Jahren. Es reift eine neue Generation von Entscheidern heran, welche nur noch digital arbeiten möchte.

Ideen für die Neukundengewinnung

Die modernen Formen der Neukundengewinnung umfassen die Leadgenerierung, Akquise per Social Media, Verkaufsgespräche mit Skype und viele weitere Methoden wie gezieltes E-Mail-Marketing.
Selbst wenn vieles heute digital läuft, haben viele Vertriebler immer noch Angst davor von unbekannten Personen abgelehnt zu werden. Die Angst vor Ablehnung kennt man sehr gut. Im Privatleben sind Ablehnungen immer mit einem Verlust zu verbinden.

Fakt ist, dass die professionelle Neukundengewinnung heute immer noch ein wichtiger Bestandteil der Vertriebsarbeit ist. Trotz eines negativen Images ist die telefonische Kaltakquise kein schlechtes Vorgehen. Man kann es sogar mit der modernen Neukundengewinnung, welche online stattfindet, wunderbar kombinieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen